Happy Ends 2022

Hier in unserem „Happy End“ stellen wir Ihnen Hunde vor, die ein neues Zuhause gefunden haben. Wir sind sehr glücklich, dass sie jetzt in ihrem eigenen Körbchen schlafen dürfen. Wir können sagen, dass jetzt unsere Vierbeiner mit ihren Menschen eine schöne und freudige Zukunft haben werden. Uns erreichen täglich Nachrichten, wie zufrieden und ja, begeistert die neuen Besitzer sind. Wir glauben, dass gerade die Tierschutzhunde besonders dankbar sind und wir mit aller Kraft weiter arbeiten werden, damit auch andere Fellnasen es in eine glückliche Zukunft schaffen.

Paul

hat die Herzen der Pflegeeltern im Sturm erobert, jetzt darf er für immer bleiben!

Franklin und Leo

Franklin, Louisiana Catahoula

Franklyn, Lousiana Catahoula hat seinen Platz in Finnland gefunden

Sissie

Sissie

Sissie

Sissie in der Reithalle

Niku, Finnland

Übersetzung aus dem Finnischen:

Wir leben seit weniger als 3 Monaten mit Niquel, aber es ist wie immer bei uns <3 Wie kann man nur so menschenliebend sein und sich jedem Ort und jeder Kreatur so natürlich und freundlich anpassen. Niku kommt auch zum Umarmen, legt seine Pfoten um den Hals und drückt seinen Kopf gegen die Wange <3
Extra toll war es mit 9.6 Wir haben die Abschlussprüfung des Anfängerkurses des Detektive Hundeverbandes abgelegt und es ist gut gelaufen. Der Trainer lobte, dass Niku ein wirklich guter Hund für diesen Job ist <3

Svenja Cyrys thank you of all my heart this little angel Nigel, Niquel now he is Niku <3 He is more than everything to me and my daughter and we love him so very much. God bless you Svenja and your great work with dogs and another animals <3

Svenja Cyrys danke dir von ganzem Herzen dieser kleine Engel Nigel, Niquel jetzt ist er Niku <3. Er ist mehr als alles für mich und meine Tochter und wir lieben ihn so sehr. Gott segne dich Svenja und deine tolle Arbeit mit Hunden und anderen Tieren <3

 

Tommy

Leo

Pluto

Betjar, Puli-Mix

Shily

Jake, Finnland

Ben hat jetzt Kuschelsack, ist ganz schön stolz, hat nicht jeder

…und den Ball gibt Ben auch nicht mehr her

Maszat

Finnland 26.03.2022

11.03.22 Heute reisen wir nach Finnland, zu unseren finnischen Freunden. Im Gepäck haben wir 27 ungarische Hunde, die dort schon sehnsüchtig erwartet werden. Hier, in dem Land der 1000 Wälder und Seen können sie in eine glückliche Zukunft blicken und die reizvolle Natur fernab der Großstadt genießen. Für die freiwerdenden Plätze in unserer Station kommen die ukrainischen Flüchtlingshunde. Derzeit konnten wir 19 Fellnasen in Sicherheit bringen. Ein weiterer Transport ist in zwei Wochen geplant.

12.03.22 Finnland

12.03.22 Finnland

Bosco in Windhagen

Beni, Wassenberg

Beni im Glück mit Freundin Frieda

Am Wochenende, 11-13.02.2022, haben wir Tierschutzhunde nach Finnland gebracht. Hier wurden sie schon sehnsüchtig empfangen. Und unsere Hunde waren richtig froh, endlich in der neuen Heimat angekommen zu sein. Die ersten Bilder sind auch schon eingetroffen.

 

Finnland

BOGI

Alma

KAJA

ASKA

BELA

BARBARA

Alma

FREYA

MASZI

Ajla

Jeff

Morszi,  95688 Friedenfels

Tobi

Maja, 1120 Wien

Enzo

Polti

Nanook

Alisha

Tina

Lia

Chita  

13156 Berlin

Lucky

16567 Mühlenbeck

Morszi

Rumli

Wolf

Dingo

Sarah

Schwalbach

Bobby

Chihuahua

Bruno

Bruno

Bogyo

99887 Georgenthal

Delay

Fritz

Dingo

Bogi

„Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt „
Zitat: Mahatma Gandhi

Kontakt

Datenschutz

8 + 4 =

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Akzeptieren