Alisha, Mixmädchen, ca. 1-2 Jahre, kastriert

Alisha kommt aus der Tötung und hat sich bei uns gleich wohlgefühlt. Sie ist keine Draufgängerin und muß erst einmal nachdenken, wen sie da vor sich hat. In das Rudel hat sie sich ganz toll eingefügt und ist gerne überall dabei wo was los ist. Ball spielen z.B. mit einem Betreuer und wasserscheu ist sie auch nicht. Alisha wäre in einer Familie , die in einer ländlichen Gegend wohnt, gut aufgehoben, wo man viel unternimmt und sie überall dabei sein kann. Bei der Hundeerziehung, welche sie noch braucht, sollte unbedingt eine liebevolle Konsequenz stattfinden.