Boby, Pekinesen-Mix, ca. 1 Jahre alt, kastriert

Auch Boby kommt aus der Tötung, wie so viele unserer Hunde. Es ist schon traurig, wenn man so jung die Erfahrung machen muß, von keinem geliebt zu werden. Er genießt es, auf den Grünflächen liegen zu dürfen, weg von den Betonplatten im Zwinger. Mit den andern Vierbeinern ist er sehr verträglich. Bei den Menschen ist er jedoch zu Beginn etwa zurückhaltend, bis er Zutrauen gefunden hat.

Er möchte so gerne ein richtiger Familienhund werden, das heißt aber auch, dass Boby erziehungsmäßig noch Nachholbedarf hat. Eine Familie mit Hundeerfahrung wäre von Vorteil. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir die genannten Eigenschaften durch den Umgang und Beobachtungen mit ihm gesammelt haben.

 

Er ist geimpft, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Passes.

 Wenn ihr noch mehr über ihn wissen wollt, so meldet Euch, gerne auch über WhatsApp. +49 179 5067 655