Chita, Chihuahua-Mädchen, kastriert

 

 

. 2017, kastriert, derzeit 7,

Chita befindet sich auf der Pflegestelle in 66787 Waldgassen

Die Kleine mußte leider wegen Änderung der Lebensumstände abgegeben werden. Genauer gesagt, wegen Corona war man Zuhause, jetzt wieder arbeiten müssen, Hund kann nicht solange alleine bleiben.

Mit Ihren 13 Monaten ist sie ein fröhliches, aktives Mädchen. Am liebsten rennt sie im Garten herum und möchte überall am Leben teilhaben. Zu anderen Hunden ist sie lieb, freundlich und immer zu einem Spielchen bereit. Sie kann daher auch zu einem Ersthund. Chita ist sehr flott unterwegs, nicht als Taschenhund geeignet, da wäre sie totunglücklich. Habe schon oft gelesen gelesen, dass so kleine Hunde aufs Katzenklo gehen, nein für Chita kommt sowas nicht in Frage. Chita ist kastriert, geimpft und gechipt.