Joker, Mischling,  1 1/2 Jahre alt, kastriert

Joker kommt aus der Tötung, warum er abgegeben wurde weiß man nicht. Wir mußten ihn komplett scheren, weil er total verfilzt war. Auf dem einen Foto könnt ihr sehen, wie er zu uns kam. Er ist hier bei uns in der Auffangstation ein ganz lebendiges Kerlchen, verträgt sich mit allen. Wenn er uns sieht, hängt er sprichwörtlich am Rockzipfel und möchte immer bei uns sein. Er ist sehr neugierig, nimmt alles genau in Augenschein. Wir glauben, dass Joker sehr gelehrig ist, weil er quasi unsere Wünsche von den Lippen ablesen möchte. Wir möchten nicht unerwähnt lassen, daß er noch keine Erziehung genossen hat, dies jedoch sehr einfühlsam mit Liebe und Geduld von statten gehen sollte. Wir denken auch, dass er sich problemlos in die Familie integriert und sich zu einem treuen und liebenswürdigen Familienhund entwickelt.