Keiko, Akita Inu, Hündin, geb. 01.09.2016, kastriert


Keiko wurde von ihren Besitzern abgegeben, da sie zu anhänglich war. Keiko lebt in unserer Auffangstation. Hier zeigt sie sich nicht als Einzelgängerin, sondern hält sich im Rudel immer da auf, wo was los ist. So kann man sich praktischerweise auf den Heuballen eine Übersicht über das aktuelle Hofgeschehen verschaffen. Sie ist rassetypisch eine Hündin, die die Menschen erst einmal abcheckt,  ob man Vertrauen fassen kann. Auch eine gewisse Sturheit lässt sich nicht verleugnen, also sie hat manchmal quasi ihren eigenen “Kopf”. Jedoch wird sie mit Liebe und Geduld ein wunderbares Familienmitglied werden. Wir wünschen uns für Keiko eine erfahrene Person, die mit dieser Rasse umzugehen weiß. Keiko kann auch gerne als Zweithund vermittelt werden.