Maxime, Mix – Mädchen, ca 08.2021 geboren, kastriert

Maxime kommt aus der Tötungsstation, warum sie dort gelandet ist wissen wir nicht. Sie ist ein Sensibelchen, gutmütig, freundlich, zeigt Unsicherheiten in Situationen, die sie nicht einordnen kann, wird man doch mit einem neuen Lebensumfeld konfrontiert.

Sie möchte so gerne ein richtiger Familienhund werden, das heißt aber auch, dass Maxime erziehungsmäßig noch Nachholbedarf hat. Wir suchen daher eine liebevolle Familie, die dieser noch jungen Hündin eine eher ruhigere Umgebung bieten kann. Hundefahrung wäre von Vorteil. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir die genannten Eigenschaften durch den Umgang und Beobachtungen mit ihr gesammelt haben.

Sie ist geimpft, kastriert, gechipt und hat einen EU-Pass.
Wenn ihr noch mehr über sie wissen wollt, so meldet Euch, gerne auch über
WhatsApp. +36 70 204 1905