Miri

Boxer, kastriert,ca. 3 Jahre alt

Miri ist eine drei Jahre alte Boxerhündin und wurde von ihren Besitzern im Tierheim abgegeben.

Miri liebt es, wie jeder Hund, wenn man sich mit ihr beschäftigt und ihr Aufmerksamkeit schenkt. Leider haben die Besitzer Miri links liegen lassen und sie nicht ausgelastet. Also hat sich sie sich selbst beschäftigt und den ein oder anderen Blödsinn angestellt. Das hat den Besitzern nicht gefallen und sie musste gehen.

Miri liebt lange Spaziergänge, liebt es zu apportieren und Ball zu spielen. Miri möchte nicht nur körperlich ausgelastet werden, sondern auch mit dem Kopf arbeiten! Wer ihr das bieten kann, bekommt einen tollen, liebenswerten, freundlichen und ausgeglichenen Partner fürs Leben.

Sie mag keine kleinen Hunde! Große Hunde, ihrer Größe entsprechend, sind kein Problem.

Wir wünschen uns für Miri ein hundeerfahrenes Zuhause mit sportlichen und naturverbundenen Menschen und eine Familie die sie liebt.

Bei Kontaktaufnahme bitte Name des Hundes angeben.