Morsza, Mudi-Mischling, ca. 1-2 Jahre alt, kastriert 

Ein Mudi ist ein ungarischer Schäferhund, der eigentlich in Deutschland wenig bekannt ist. Hier in Ungarn gilt er als kluger, neugieriger Hütehund, was man auch von unserem Morsza sagen kann. Er ist immer bereit für neue Abenteuer und ordnet sich problemlos einer konsequenten Führung unter, behält jedoch immer einen Teil seiner Eigenständigkeit. Sensibel ist er auch, was die Erziehung angeht: Aggressionen von Seiten seines menschlichen Rudels verunsichern diesen Hund zutiefst. Fremden gegenüber bleibt Morsza lieber auf Distanz. Er wäre idealerweise auf dem Land, z.B. landwirtschaftlichem Anwesen, oder auf einem Reiterhof aufgehoben. Er ist geimpft, kastriert, gechipt, im Besitz eines EU-Passes und reist nach positiver Vorkontrolle und Schutzvertrag.
Wenn ihr noch mehr über Morsza wissen wollt, so meldet Euch, gerne auch über WhatsApp. +36 70 204 1905.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Akzeptieren
Ablehnen