Nero, Boxer, 4 Jahre alt, kastriert 

 


Nero wurde abgegeben, weil man ihn nicht mehr wollte, kein Interesse, keine Zeit hatte. Das merkt man auch, hat er doch hin und wieder seinen eigenen Kopf. Er kommt aus einem Haus mit großem Garten und wurde viel sich selbst überlassen. Deshalb muß an der Erziehung mit viel Einfühlungsvermögen noch ein bißchen gearbeitet werden, wie z.B. Leinenführigkeit. Ansonsten ist er ein lieber, gutmütiger, verschmuster und temperamentvoller Kerl, der sich in einer sportlichen Familie wohlfühlen könnte.Wir suchen nun eine Familie, die sich mit der Rasse auskennt und viel Zeit mit ihm verbringen kann.