Paul, Magyar Vizsla Rüde, 2019 geboren, kastriert

Paul ist ein wenig verwirrt, weil große Vorbereitungen getroffen werden, alles ist anders, man hat keine Zeit mehr für ihn. Was ist da nur los? denkt sich Paul. Ein Baby ist unterwegs und deshalb gibt es nur eines für ihn, er muß weg, am besten ins Tierheim, so seine Besitzer. Jetzt ist er hier bei uns und darf im Rudel leben. Hier zeigt er sich als sehr verträglich und wir wissen jetzt auch, warum seine Familie überfordert war. Er ist nicht einer von der Sorte „in der Ruhe liegt die Kraft“. Nein bei jedem Wettrennen ist er immer vorneweg, immer dabei wenn was los ist. Dieser Hund verlangt viel Beschäftigung, die Zeit braucht. Er braucht in der Tat eine konsequente Erziehung die viel Geduld erfordert. Es muß auch noch einiges getan werden, insbesondere an der Leinenführigkeit. Im Idealfall bringt ihr Hundeerfahrung mit.

 

Er ist geimpft, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Passes.

 Wenn ihr noch mehr über ihn wissen wollt, so meldet Euch, gerne auch über WhatsApp. +36 70 204 1905

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Akzeptieren