Serena, Border Collie, 2018 geboren, kastriert

Die vierjährige Serena leidet sehr unter dem Weggang eines geliebten Menschen. Die Erben brachten sie in die Tötung weil ein Hund nicht in deren Alltag paßte. Bei uns zog sie sich zunächst zurück, hat sich versteckt, wirkte ruhelos. Denn nicht nur der Verlust der Bezugsperson, auch ein Ortswechsel und neue Artgenossen bedeuten Stress für ein Tier. Inzwischen hat sie sich mit der Situation abgefunden, sucht den Kontakt, freut sich riesig wenn sie uns sieht. Wir suchen nun ein Zuhause, wo sie Fürsorge und Liebe spüren kann und man ihrer Seele Licht und Wärme entgegen bringt.

Serena ist geimpft, kastriert, gechipt und im Besitz eines EU-Passes.

Wenn ihr noch mehr über sie wissen wollt, so meldet Euch, gerne auch über

WhatsApp. 0179 5067 655

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Akzeptieren