Sirius und Stanley, geb. Juni 2020, Foxterrier, kastriert

Sirius und Stanley

die beiden kommen aus einer Zuchtauflösung. Sie haben sich als Neuankömmlinge sehr schnell und gut integriert.

Foxterrier sind furchtlos und mit jeder Faser bestrebt, ihren Job möglichst gut zu machen. Der Foxterrier macht sich als Begleit- und Familienhund sehr gut. Er ist ein treuer, wachsamer, herzlicher und zuweilen amüsanter Partner für Jung und Alt, vorausgesetzt, man gönnt sich und ihm Bewegung. Der Foxterrier ist im Kern ein Draufgänger und kein Schoßhund. Auch unsere beiden sind ein Energiebündel, die körperliche und mentale Herausforderungen lieben und brauchen. Wenn man das beachtet, wird man mit Sirius oder Stanley auch als Familienhund sehr viel Freude haben.